Piwik tracking image

Please wait... 

Digitalisierte historische Bauzeitschriften auf dem Digitalen Repositorium (OPUS) 

Resource tools

File information File size Options

Original PDF File

2.6 MB Download

Low resolution print

1415 × 2000 pixels (2.83 MP)

12 cm × 16.9 cm @ 300 PPI

383 KB Download

Screen

566 × 800 pixels (0.45 MP)

4.8 cm × 6.8 cm @ 300 PPI

95 KB Download

Preview

Full screen preview

95 KB View

How do you rate this resource?
0 ratings
Resource details

Resource ID

21

Access

Open

Contributed by

Kerstin Helbig

Date

24 October 2016

Usage terms

Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Credit

Charlotte Meixner; Christine Mast; Birgit Kammer; Silvia Möller-Hübinger

Abstract

Die Universitätsbibliothek der BTU Cottbus-Senftenberg digitalisiert seit 2005 historische Bauzeitschriften, um häufig nachgefragte Titel digital verfügbar zu machen. Diese Maßnahme dient nebenbei auch dem Bestandsschutz.

Um Überschneidungen zu vermeiden, wird zunächst überprüft, ob bereits durch andere Einrichtungen wie z.B. der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, beziehungsweise Projekte (z.B. ANNO, ZDB) digitalisiert wird.

Der Workflow des Digitalisierungsprojekts verläuft folgendermaßen: Nach dem Scannen werden die Dokumente mittels OCR (Optical Character Recognition) in maschinenlesbare PDF-Dateien umgewandelt. Anschließend erfolgt der Upload in Opus und die Vergabe der Metadaten für die inhaltliche und formale Beschreibung. Diese dienen der Such– und Auffindbarkeit der Bauzeitschriften auch außerhalb von OPUS.

Die Digitalisate werden auf dem Digitalen Repositorium der BTU Cottbus-Senftenberg archiviert und sind frei zugänglich. Die digitalisierten Zeitschriften werden in der Zeitschriftendatenbank und der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek nachgewiesen.

Bei der Digitalisierung wurde darauf geachtet, dass die Bestände möglichst vollständig abgebildet sind und es wurde ein Zeitschnitt bei 1920 gemacht.

Dieser Service wird von den Mitarbeitern der BTU, anderen Einrichtungen und externen Nutzern sehr gut angenommen.

Metadata report
Related featured and public collections
 Public : Open in Action 2016
Search for similar resources

Remove