Piwik tracking image

WAV-Datei Körper, Bewegung 

Resource tools

Original WAV File

1.3 GB Download
  •  Share
  •  Embed (HTML5) 

How do you rate this resource?
0 ratings
Resource details

Resource ID

9216

Access

Open

Contributed by

Claudia Lamas Cornejo

Country

Germany

Date

07 June 2018

Credit

Claudia Lamas Cornejo | Bild Wissen Gestaltung 2015

Usage terms

1. Download der Datei im heimischen oder anderweitigem leistungsstarken Netzwerk.
2. In iTunes o.ä. importieren.
3. Testen, ob er Walk sich abspielen lässt.
4. Gegebenenfalls Karte downloaden und/oder ausdrucken.
5. Loslaufen!

Caption

Der Walk beginnt im Berliner Hauptbahnhof und wirft als Einstieg die Frage auf, wie sinnliche Wahrnehmung unser Wissen beeinflusst. Wie bewegen wir uns und durch was wird diese Bewegung bestimmt? Kultur? Gender? Stimmung? Und wie sind Wahrnehmung und Motorik aneinander gekoppelt? Nehme ich einen Ort anders war, wenn ich mich erst »entschieden« und dann »zaghaft« durch eine Menschenmasse bewege? Und inwieweit lassen sich Bewegungen anderer deuten? Statt eindeutige Antworten zu geben, ruft der Walk die Teilnehmenden zu Beobachtung und Selbstreflexion auf. Die gestellten Fragen und Informationen werden mit dem Ort verbunden. So wird etwa auf dem Charité Gelände klar: Krankheiten beeinflussen Bewegung. Aber das typische Krankenbett hat einen historischen Wandel erfahren, erzählt die Geschichtswissenschaft: heute soll sich der Patient möglichst schnell wieder bewegen. Auf dem Campus Nord nimmt die Biologie die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Körper unter die Lupe: Mikroskope etwa schaffen Bilder, die unser Wissen beeinflussen. Ebenso beeinflussen Räume und Gebäude sowohl unsere Bewegung als auch die Entstehung von Wissen. Der Walk verbindet Perspektiven und Fragen aus unterschiedlichen Disziplinen – Philosophie, Biologie, Architektur, Kunstgeschichte und Kulturwissenschaft und regt eine kritische Auseinandersetzung mit den gestellten Fragen und Themen an.

Notes

Meer, Julia/Steindorf, Johanna/Lamas Cornejo, Claudia (Konzeption und Koordination) (2018): Inszenieren, Konsumieren. Audiowalk. Dauer: 75 Min. Mit Beiträgen von Lorenzo Guiducci, Juliane Köhler, Julia Meer, Lisa Schreiber, Christof Windgätter. Sounddesign: Jonas Palzer.

Metadata report
Related featured and public collections
 Public : Interdisziplinäre AudioWalks
Search for similar resources

Remove