Piwik tracking image

Please wait... 

Relationsextraktion aus Artikelvolltexten der Wikipedia: wiki2rdf und darüber hinaus 

Resource tools

File information File size Options

Original PDF File

449 KB Download

Low resolution print

2000 × 1500 pixels (3 MP)

16.9 cm × 12.7 cm @ 300 PPI

231 KB Download

Screen

1067 × 800 pixels (0.85 MP)

9 cm × 6.8 cm @ 300 PPI

93 KB Download

Preview

Full screen preview

93 KB View

How do you rate this resource?
0 ratings
Resource details

Resource ID

4

Access

Open

Contributed by

Admin User

Named person(s)

Alexander Meyer, INRIA Institut National de Recherche en Informatique et en Automatique, Frankreich, und HU

Date

22 October 2013

Usage terms

CC-BY-NC-ND

Caption

wiki2rdf wurde 2012 im Rahmen einer Masterarbeit am IBI entwickelt und dient dazu, Relationen zwischen Begriffen aus Volltexten der Wikipedia zu extrahieren und als RDF-Tripel auszugeben. Das Tool arbeitet mithilfe von Regeln, die auf Syntaxbäume der Sätze angewandt werden, welche von einem Dependency-Parser erzeugt wurden. Der Vortrag stellt wiki2rdf vor, erläutert Vor- und Nachteile jener Vorgehensweise und zeigt andere Möglichkeiten im Umfeld von Relationsextraktion nach dem aktuellen Forschungsstand auf.

Metadata report
Related featured and public collections
 Public : BBK WS13/14
Search for similar resources

Remove